»... ein einziger Gedanke« und die Kunst des Philosophierens

Vor 200 Jahren veröffentlichte Arthur Schopenhauers sein Buch "Die Welt als Wille und Vorstellung". Der damals 30jährige Philosoph lebte während der Entstehung dieses Werkes in Dresden.

Vom 7. - 23. Juni 2019 zeigten wir dazu im Palais im Großen Garten Dresden eine Film&Hör-Installation, Ausstellung und Veranstaltungen und auch weiterhin wollen wir in Dresden seine spezielle künstlerisch-intutive Art des Philosophierens vergegenwärtigen:

 

www.schopenhauer-in-dresden.de:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen