Skip to main content

»... ein einziger Gedanke« und die Kunst des Philosophierens

1819 veröffentlichte Arthur Schopenhauers sein legendäres Hauptwerk Die Welt als Wille und Vorstellung. Der damals 30jährige Philosoph lebte während der Entstehung dieses Buches in Dresden. Im Jubiläumsjahr 2019 präsentierten wir dazu im Palais im Großen Garten Dresden eine Ausstellung, Film-Installation und Veranstaltungen.
2020 erschien der Film: 

"... ein einziger Gedanke" Schopenhauer in Dresden

Ein philosophischer Stadtspaziergang mit Schopenhauer durch das Dresden des Jahres 2019 – mit überraschenden Perspektiven! Originaltexte kombiniert mit aktuellen Filmaufnahmen, dokumentarisch bis surreal inszeniert. 
Regie, Musik: Dirk Hessel, Kamera, Schnitt: Julius Günzel, Sprecher: Ralf Bockholdt u.a.m.; Spielzeit 65 min

Den Film schauen bei Vimeo →

als DVD bestellen →

(12,- € zzgl. Versand)

Weitere Infos zu Schopenhauers Werk und die Ausstellung in Dresden: 
www.schopenhauer-in-dresden.de