Trommelschloss - Unterricht für Schlagzeug und Rhythmus

Trommelschloss - Schlagzeug- und Rhythmusschule

Seit 2007 kann im Trommelschloss die Kunst des Schlagzeugspiels erlernt werden. Inmitten grüner Natur und historischem Ambiente bieten wir moderne, fundierte und abwechslungsreiche Ausbildungsmöglichkeiten im weiten Felde des musikalischen Rhythmus. Die Wünsche, Fähigkeiten und Bedürfnisse jedes Spielers stehen dabei im Mittelpunkt.

  • offen für alle, an Rhythmus interessierten, Menschen ab 8 Jahren
  • bei meist wöchentlichen Treffs, wahlweise zwischen 30 bis 90 min
  • in Einzel- oder Duo-Unterricht

Unterrichtsinhalte

Rhythmuslehre & Spieltechnik

  • Training der technischen Elemente, Bewegungsabläufe und Unabhängigkeiten
  • die musikalische Rhythmik - theoretisch, praktisch und systematisch vermittelt, vom Einfachen zum Komplizierten, in der Dialektik zwischen den notwendigerweise zu erlernenden technischen, theoretischen Fertigkeiten und sinnstiftender musikalischer Spielfreude
  • gespielt wird vorwiegend mit Schlagzeug, aber auch mit Snaredrum, Handtrommeln (Djembe, Conga, Darabukka), verschiedener Percussion, Körper und Stimme

Stilistik & Interpretation

  • grundsätzliche Spielweisen und ihre praktischen Anwendungen in den populären Stilen, wie Rock&Pop, Blues, Jazz, Latin, Heavy Metal
  • Analyse und Interpretation ausgewählter repräsentativer Musikbeispiele
  • historische und kulturelle Besonderheiten und Traditionen in den verschiedenen Kulturen der Welt
  • wahlweise ausführlicher und vertiefender Unterricht in speziellen Stilistiken
  • simuliertes praktisches Bandspiel, anhand von Playalongs

Solospiels

  • Analyse und Interpretation beispielhafter Solos bekannter Schlagzeuger
  • Entwicklung eigener Spielstücke in erdachter sowie improvisierter Form

Gruppenspiel & Praxis

  • im Zusammenspiel entwickelt sich musikalische Kommunikationsfähigkeit und weitere, für das gemeinsame Musizieren hilfreiche, Fertigkeiten, wie das Einfügen des eigenen Rhythmus in eine polyrhythmische Komposition
  • in Schülerkonzerten bietet sich mindestens einmal jährlich die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten öffentlich zu präsentieren

Tonaufnahmen & Timing

  • Tonaufnahmen, als Element des Unterricht, fördert die Selbstkontrolle und motiviert, eigene Musikideen weiterzuentwickeln
  • dafür steht eine moderne Studioperiphere zur Verfügung

Spezielle, weiterführende Unterrichtsangebote

  • für verschiedene Percussionsinstrumente, wie Conga, Djembe, Darabukka  
  • für Marimbaphon & Musiktheorie
  • Gruppenuntericht & Workshops

und alles denkbare und darüber hinaus... 

Ich freue mich auf Ihre Anfragen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen